+

› Forschungsförderpreis 2021

Han Steutel„Um Krebs erfolgreich zu bekämpfen, müssen wir über rein medizinische Fragestellungen hinausdenken. Es geht darum, neue Erkenntnisse in der Patientenversorgung zu gewinnen und auch dadurch das Leben von Krebspatienten zu verbessern. Ich bin davon überzeugt, dass die Stiftung hierbei einen wertvollen Beitrag leisten kann. Dafür engagiere ich mich.“

Seit  Mitte 2019 ist Han Steutel hauptamtlicher Präsident des Verbandes der forschenden Pharma-Unternehmen (VFA) in Berlin. Bereits seit 2009 ist er im Vorstand des VFA, im Juni 2016 folgte der Vorstandsvorsitz und seit 2019 ist er hauptamtlicher Präsident des Verbandes. Zuvor war er Senior Vice President und General Manager Germany bei dem forschenden Pharmaunternehmen Bristol Myers Squibb in München. Der studierte Anglist und Jurist begann seine Karriere 1987 in den Niederlanden; bei Bristol Myers Squibb war er seit 1999 beschäftigt. Im Januar 2017 wurde er in den Vorstand des Bundesverbands der Deutschen Industrie benannt.

Michael P. Manns